menu

Ihre Safari

Lassen Sie sich auf faszinierende Momente ein.

Eine Reise nach Afrika ist etwas Besonderes. Um für Sie diese unvergessliche Reise zu planen, ist Beratung und ein ausführliches Gespräch sehr wichtig. So kann ich Ihre konkreten Vorstellungen und speziellen Reisewünsche umsetzen und Sie vielleicht für die unterschiedlichsten Möglichkeiten begeistern.

In den jeweiligen Ländern des südlichen und östlichen Afrikas arbeite ich zusammen mit der Unterstützung von langjährigen Partnern vor Ort. Mit ihrer Unterstützung und persönlichen Erfahrungen plane ich Ihre individuelle Reise. In Afrika.
Von der Ankunft, den einzelnen Transfers , dem Mietwagen, den innerafrikanischen Flügen, den Aktivitäten bis zu den Unterkünften, kümmere ich mich um Ihre ganz besondere Afrikareise.

Im Anschluss an unser Gespräch folgt eine kostenlose Angebotserstellung für Sie, in der ich Ihnen kurzfristig und kostenfrei einen detaillierten Reiseplan zusende – mit vielen persönlichen Ratschlägen und Empfehlungen.
In der Regel beinhaltet dieser nicht die Kosten für die An- und Abreise zu Ihrem Heimatland.
Gerne bin ich Ihnen aber auch dabei behilflich sowie bei der Vermittlung von gewünschten Reiseversicherungen.

Mein Ziel ist es, Sie für eine Reise nach Afrika zu begeistern und Sie als zufriedenen Kunden zu gewinnen. Im besten Falle sind Sie genau so fasziniert von diesem Kontinent wie ich und buchen bald wieder eine Reise in diese abwechslungsreichen Länder und empfehlen mich mit bestem Gewissen an alle Interessierten weiter!

Zielgebiete

Afrikas Zauber auf der Spur.

TansaniaSchenk Dir Deinen Traum!

Details zu Tansania

Tansania ist das größte Land Ostafrikas und doppelt so groß wie Deutschland.
Hier befindet sich der höchste Berg Afrikas, der Kilimanjaro, mit einer Höhe von 5.895 Metern. Und er ist zudem der höchste alleinstehende Berg der Welt!

30% Tansanias besteht aus Nationalparks und Naturschutzgebieten, das ist eine Größenfläche vergleichbar mit Deutschland und Belgien zusammen.
Die Serengeti, abgeleitet aus der Massai-Sprache vom Begriff „Siringitu“, was so viel bedeutet wie „das endlose Land“, ist das größte und sicher auch bekannteste Naturschutzgebiet der Welt.

In Tansania können Sie von Bergen, Vulkanen, Inseln, Wüsten, Flüssen und Seen, Strand und Meer, Nationalparks und Naturreservaten alles entdecken.
Und so können Sie auch jegliche Abenteuer und Aktivitäten in Tansania erleben. Von Bergsteigen über endlose Pirschfahrten in den schönsten Nationalparks bis hin zum
Kite Surfen auf Sansibar.

Schlafen Sie in einem Aquarium! Erleben Sie eine Übernachtung, mitten im Indischen Ozean, in einem Unterwasser Hotel! Fliegen Sie in den Norden des Landes, an den Lake Tanganjika und entdecken Sie Schimpansen auf den Spuren von Jane Goodall, der berühmten Verhaltensforscherin von Primaten.
Tansania bietet unendlich viele Möglichkeiten.

Entdecken, erleben und genießen Sie das alles persönlich und machen Sie eine Safari Ihrer Träume. Durch Ihre Buchung unterstützen Sie automatisch Umwelt, Natur und die Tiere Afrikas sowie viele Entwicklungsprojekte für die Bevölkerung. Ich bin Ihnen gern bei der Reiseplanung und Buchung behilflich und freue mich auf Ihren Anruf!


Kontakt

  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania
  • Tansania

Aktuelles Wetter

 

UgandaReisen bedeutet Neues finden.

Details zu Uganda

Uganda liegt in Ostafrika und ist etwa so groß wie Großbritannien. Es ist landumschlossen und grenzt im Süden an den Victoria See. Mitten durch Uganda läuft der Äquator, sodass man hier immer eine Durchschnittstemperatur von 28 Grad erwarten kann.
Die Menschen sind sehr aufgeschlossen und gastfreundlich. Mit fast 50% der Bevölkerung unter 14 Jahren, zählt es zum jüngsten Land der Welt.

Bekannt wurde Uganda vor allem für seine Primaten – die Gorillas und Schimpansen. Es gibt derzeit weniger als 750 Gorillas auf der Welt, wovon die meisten in Uganda (und Ruanda) zu finden sind.
Tropische Wälder, Berglandschaften, Vulkane und endlose Savannen prägen das Land. Von 1.060 verschiedenen Vogelarten – inklusive des seltenen Schuhschnabelstorchs –bis hin zu Elefanten und Löwen, können Sie einmalige Tierbeobachtungen auf Ihrer Safari durch Uganda machen.
Trekking, Bootsfahrten und Tierbeobachtung gehören hier zu den Highlights Ihrer Reise.

Entdecken, erleben und genießen Sie das alles persönlich und machen Sie eine Safari Ihrer Träume. Durch Ihre Buchung unterstützen Sie automatisch Umwelt, Natur und die Tiere Afrikas sowie viele Entwicklungsprojekte für die Bevölkerung. Ich bin Ihnen gern bei der Reiseplanung und Buchung behilflich und freue mich auf Ihren Anruf!


Kontakt

  • Uganda
  • Uganda
  • Uganda
  • Uganda
  • Uganda
  • Uganda
  • Uganda
  • Uganda
  • Uganda
  • Uganda
  • Uganda
  • Uganda
  • Uganda
  • Uganda
  • Uganda

Aktuelles Wetter

 

KeniaAlles, was wir tun, wird ein Teil von uns.

Kenia

Details zu Kenia

Kenia liegt in Ostafrika, auf dem Äquator, und ist ca. 1,5 mal so groß wie Deutschland.
Zum einen wird es von der Küste am Indischen Ozean geprägt, zum anderen von seinem Hochland im Inneren des Landes. Die Hauptstadt Nairobi liegt 1.700 Meter über dem Meeresspiegel.

Über 50 Naturschutzreservate liegen in Kenia zum Entdecken bereit. Die sogenannten „big five“ – Elefanten, Büffel, Nashörner, Leoparden und Löwen – können Sie hier fast überall erleben. Das bekannteste Reservat ist die Masai Mara, im südlichen Teil des Landes.

Der Mount Kenya, mit einer beachtlichen Höhe von 5.199 Metern befindet sich nördlich der Hauptstadt Nairobi.

Wohnen mit den Giraffen, adoptieren eines Elefantenbabies, Safari auf dem Rücken eines Kamels, Ballonfahrten über die endlosen Savannen, Golfspielen auf schönsten Plätzen – und vieles mehr, macht eine Reise nach Kenia zu einem echten Erlebnis.


Kontakt

  • Kenia
  • Kenia
  • Kenia
  • Kenia
  • Kenia
  • Kenia
  • Kenia
  • Kenia
  • Kenia
  • Kenia
  • Kenia
  • Kenia
  • Kenia
  • Kenia

Aktuelles Wetter

 

MalawiDie Straße sagt dem Reisenden nicht, was ihn am Ende seines Weges erwartet.

Malawi

Details zu Malawi

Malawi liegt landumschlossen im südöstlichen Teil von Afrika und hat die Größe von Portugal. Durch die Nord-Süd Grenze des Landes verläuft der Afrikanische Graben, auch bekannt als Rift Valley. Die östliche Grenze bildet der Lake Malawi, er nimmt ein fünftel des Landes ein.

Der Lake Malawi ist einer der Hauptattraktionen des Landes und ein wunderschönes Badeziel mit einer Durchschnittstemperatur von 27 Grad und hellen Sandstränden. Kristallklares Wasser bietet ideale Bedingungen zum Tauchen und Schnorcheln, sowie zum Segeln, Kanufahren und Kite Surfen.

Extrem freundliche und warmherzige Menschen begegnen Ihnen auf Ihrer Reise und Safari durch Malawi. Von zahlreichen Inseln im Lake Malawi, Berge bis zu 2.000 Meter Höhe im Norden bis hin zum Liwonde Nationalpark, bietet Malawi eine Vielfalt an Reisezielen.

Entdecken, erleben und genießen Sie das alles persönlich und machen Sie eine Safari Ihrer Träume. Unterstützen Sie dabei Naturschutzprojekte und die Gesellschaftsentwicklung. Ich bin Ihnen gern bei der Planung und Buchung behilflich und freue mich auf Ihren Anruf!


Kontakt

  • Malawi
  • Malawi
  • Malawi
  • Malawi

Aktuelles Wetter

 

MozambikUnd jedem Anfang wohnt ein Zauber Inne.

Mozambik

Details zu Mozambik

Mosambik ist ein langes Land im südlichen Afrika, mit einer endlosen Küste am Indischen Ozean. Es ist so groß wie Frankreich und Italien zusammen. Insgesamt 25 Flüsse laufen durch den Staat , wovon der große Sambesi Fluss wohl zu den bekanntesten gehört. Der bedeutendste Nationalpark ist der Gorongosa Nationalpark.

Im Quirimbas Archipel und Bazarutto Archipel liegen traumhafte Inseln mit weißen Sandstränden, gesäumt von Palmen und faszinierenden Korallenriffen – ein Traum für jeden Taucher und Schnorchler. Jegliche Wassersportarten werden auf den Inseln angeboten. Von kleinen, feinen Strandhotels bis hin zu persönlichen Gästehäusern finden Sie hier sicher ein passendes Domizil.
Mosambik bietet sich als ideales Badeziel für alle Länder im südlichen Afrika an – eine ideale Kombination von Safari und Strand Urlaub.

Reiten an endlosen Stränden, Dune Surfing und das Entdecken von Walen und Meeresschildkröten sind nur einige Highlights, die Sie in Mosambik erleben können.
Ob mit der ganzen Familie oder als Hochzeitsreise oder um einfach einem Mantarochen im Indischen Ozean zu begegnen – Mozambique begeistert alle.

Entdecken, erleben und genießen Sie das alles persönlich und machen Sie eine Safari Ihrer Träume. Durch Ihre Buchung unterstützen Sie automatisch Umwelt, Natur und die Tiere Afrikas sowie viele Entwicklungsprojekte für die Bevölkerung. Ich bin Ihnen gern bei der Reiseplanung und Buchung behilflich und freue mich auf Ihren Anruf!


Kontakt

  • MOZAMBIK
  • MOZAMBIK

Aktuelles Wetter

 

SüdafrikaDon’t let your dreams be dreams.

Südafrika

Details zu Südafrika

Südafrika ist ein Land, das sich über mehrere Klimazonen erstreckt und eine unglaubliche Vielfalt an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zu bieten hat – und es hat die schönste Großstadt Afrikas: Kapstadt! Am Tafelberg gelegen, umgeben von Weinbergen und dem Atlantik.

Die bekannte Garden Route im Westkap gelegen, das Kap der Guten Hoffnung, wo sich der Indische Ozean und der Atlantik treffen, der abwechslungsreiche Krüger Nationalpark mit den vielen angrenzenden privaten Tierreservaten, über 500 Golfplätzen, traumhafte Hotels und Gästehäuser … um nur einige der Attraktionen zu nennen.
Und das schönste ist, dass Sie diese Ziele (fast) alle problemlos mit dem Mietwagen selbst erkunden können (als Selbstfahrreise), dank der hervorragenden Infrastruktur in Südafrika.

Ein Land für Wiederkehrer … weil es süchtig macht. Weil es so gastfreundlich ist. Weil es köstliches Essen und hervorragende Weine anbietet. Weil es ein herrliches Klima hat. Weil man ganz besondere und geschmackvolle Dinge einkaufen kann. Weil es so viel zu entdecken gibt, …weil man sich in diesem Land einfach wohl und glücklich fühlt!

Entdecken, erleben und genießen Sie das alles persönlich und machen Sie eine Safari Ihrer Träume. Durch Ihre Buchung unterstützen Sie automatisch Umwelt, Natur und die Tiere Afrikas sowie viele Entwicklungsprojekte für die Bevölkerung. Ich bin Ihnen gern bei der Reiseplanung und Buchung behilflich und freue mich auf Ihren Anruf!


Kontakt

  • SÜDAFRIKA
  • SÜDAFRIKA
  • SÜDAFRIKA
  • SÜDAFRIKA
  • SÜDAFRIKA
  • SÜDAFRIKA
  • SÜDAFRIKA
  • SÜDAFRIKA
  • SÜDAFRIKA

Aktuelles Wetter

 

NamibiaIn einer mondlosen Nacht strahlen die Sterne heller.

Namibia

Details zu Namibia

Namibia liegt im südlichen Afrika und steht für Weite, Wildnis und Wüste. So erklären sich auch folgende Angaben: auf einer Fläche von 824.292 Quadratkilometern wohnen insgesamt nur ca. 2 Millionen Menschen. Namibia ist 2,3 mal so groß wie Deutschland.

In Namibia gibt es den ältesten und zweitgrößten Canyon der Welt, den Fish River Canyon. Die höchsten Sanddünen der Welt kann man in der Namib Wüste entdecken – die für Namibia so bekannten roten Sanddünen von Sossusvlei.

Im Etosha Nationalpark, mit seiner unfassbar großen Salzpfanne, können Sie große Tierherden, viele Antilopenarten, bis zu 340 Vogelarten, Löwen, Geparden und Leoparden und noch viele weitere Tiere entdecken und beobachten.
Weitere Naturreservate befinden sich im Caprivi (der jetzt in Zambezi umbenannt wurde), eine grüne, üppige Vegetation, die in das Vierländereck (=Namibia, Botswana, Zambia, Zimbabwe) und unmittelbar an die Victoria Wasserfälle führt.

Ein Ideales Selbstfahrerland für unternehmungslustige Familien, Paare und Freunde. Und wem die Entfernungen auf dem Landwege zu weit und mühsam sind, kann das Land aus der Vogelperspektive auf einer Flugsafari bereisen.

Entdecken, erleben und genießen Sie das alles persönlich und machen Sie eine Safari Ihrer Träume. Durch Ihre Buchung unterstützen Sie automatisch Umwelt, Natur und die Tiere Afrikas sowie viele Entwicklungsprojekte für die Bevölkerung. Ich bin Ihnen gern bei der Reiseplanung und Buchung behilflich und freue mich auf Ihren Anruf!


Kontakt

  • NAMIBIA
  • NAMIBIA
  • NAMIBIA
  • NAMIBIA
  • NAMIBIA
  • NAMIBIA
  • NAMIBIA
  • NAMIBIA
  • NAMIBIA
  • NAMIBIA
  • NAMIBIA
  • NAMIBIA
  • NAMIBIA

Aktuelles Wetter

 

BotswanaA little step may the beginning of a great journey. Take it.

Botswana

Details zu Botswana

Botswana liegt im Herzen des südlichen Afrikas und ist in der Größe vergleichbar mit Frankreich.
Es ist ein sehr flaches Land, das zu 80% von der Kalahari Wüste eingenommen wird. Dies erklärt auch, warum ganz Botswana nur so viele Einwohner wie Hamburg hat.

Allerdings ist das Land eher für das weltgrößte Binnendelta, das Okavango Delta, bekannt. Wenn man durch hier mit einem Einbaum durch die kleinen Kanäle geführt wird, umgeben von einmaliger, abwechslungsreicher Natur, die Geräusche der Wildnis so friedlich, die Tierbeobachtungen so besonders – spätestens dann hat Botswana Sie verzaubert!
Es ist derzeit wohl das erfolgreichste Land des Kontinents, mit dem höchsten Bildungsniveau für alle Einwohner und einem stabilen Sozialsystem und dem zweitgrößtem Vorkommen an Diamanten der Welt.

38% des Landes gehören dem Tierschutz und bestehen aus Nationalparks und Tierreservate, die durch unterschiedlichste Merkmale geprägt sind: Savanne, Wasser und Buschland. Im Chobe Nationalpark befindet sich die höchste Dichte an Elefanten in Afrika.
Die Safari durch Botswana ist in der Regel eine Kombination aus fahren und fliegen.

Entdecken, erleben und genießen Sie das alles persönlich und machen Sie eine Safari Ihrer Träume. Durch Ihre Buchung unterstützen Sie automatisch Umwelt, Natur und die Tiere Afrikas sowie viele Entwicklungsprojekte für die Bevölkerung. Ich bin Ihnen gern bei der Reiseplanung und Buchung behilflich und freue mich auf Ihren Anruf!


Kontakt

  • Botswana
  • Botswana
  • Botswana
  • Botswana
  • Botswana
  • Botswana
  • Botswana
  • Botswana
  • Botswana
  • Botswana
  • Botswana
  • Botswana
  • Botswana

Aktuelles Wetter

 

SambiaAlways believe something wonderful is about to happen.

Sambia

Details zu Sambia

Sambia ist ein Binnenland im südlichen Afrika und ungefähr doppelt so groß wie Deutschland. Seinen Namen hat es vom Sambesi Fluss erhalten, der Fluss der die weltberühmten Victoria Falls speist, die einst von David Livingstone entdeckt wurden.
Und die Gischt der Victoria Falls ermöglicht ein einmaliges Erlebnis: bei Vollmond reflektiert sich ein Regenbogen auf den Sambesi Fluss: ein Mondbogen!

Die Reisezeit in Sambia ist verhältnismäßig kurz, von April bis November. In diesen Monaten sind alle Nationalparks befahrbar und ermöglichen wunderbare Pirschfahrten, Aussicht auf die „Big Five“ (Elefanten, Büffel, Nashörner, Löwen und Leoparden) und einmalig geführte Wanderungen – ein Markenzeichen der Safaris in Sambia.

Der älteste und größte Nationalpark Sambias ist der Kafue Nationalpark in einer Größe vergleichbar mit der Schweiz. Viele große Flüsse fließen durch das Land und zwei der größten Seen Afrikas – der Lake Tanganjika und Lake Kariba – befinden sich in Sambia.
Abwechslungsreiche Natur, wunderschöne Camps und Lodges, gastfreundliche Menschen und die Weite und Einsamkeit in den Nationalparks machen Sambia zu einem ganz besonderen Reiseziel in Afrika!

Entdecken, erleben und genießen Sie das alles persönlich und machen Sie eine Safari Ihrer Träume. Durch Ihre Buchung unterstützen Sie automatisch Umwelt, Natur und die Tiere Afrikas sowie viele Entwicklungsprojekte für die Bevölkerung. Ich bin Ihnen gern bei der Reiseplanung und Buchung behilflich und freue mich auf Ihren Anruf!


Kontakt

  • Sambia
  • Sambia
  • Sambia
  • Sambia
  • Sambia
  • Sambia
  • Sambia
  • Sambia
  • Sambia
  • Sambia
  • Sambia
  • Sambia
  • Sambia

Aktuelles Wetter

 

SimbabweAlways keep that little place where magic grows inside of you.

Simbabwe

Details zu Zimbabwe

Simbabwe liegt im südlichen Afrika und grenzt an das Vierländereck an den Victoria Falls zusammen mit Sambia, Botswana und Namibia. Vielen ist dieses Land sicherlich auch noch als „Rhodesien“ ein Begriff, bis es 1980 umbenannt wurde.
Simbabwe ist so groß wie Deutschland und Belgien zusammen.

Ein Land, das aufgrund seiner politischen Situation lange gelitten hat, erkämpft sich derzeit seine unschätzbaren Werte zurück. Sie treffen hier auf ganz besondere, motivierte und gebildete Menschen und entdecken die Geheimtipps unter den Afrika Reisenden: den Hwange Nationalpark und Mana Pools, ein Naturreservat am Sambesi Fluss gelegen. Hier treffen Sie auf Elefanten die auf den Hinterbeinen stehen um an die unwiderstehlichen Früchte in den hohen Baumkronen zu gelangen.

Erfahren Sie die Tierbeobachtung mal ganz anders – von einem „look up“-Sitz, ebenerdig mit den Tieren, nur wenige Meter von einem Wasserloch entfernt. Beeindruckend!

Auch kulturell hat Zimbabwe viel zu bieten und es lohnt sich mit dem Mietwagen die historischen Stätten und die Highlands im östlichen Teil des Landes zu erkunden.

Entdecken, erleben und genießen Sie das alles persönlich und machen Sie eine Safari Ihrer Träume. Durch Ihre Buchung unterstützen Sie automatisch Umwelt, Natur und die Tiere Afrikas sowie viele Entwicklungsprojekte für die Bevölkerung. Ich bin Ihnen gern bei der Reiseplanung und Buchung behilflich und freue mich auf Ihren Anruf!


Kontakt

  • Zimbabwe
  • Zimbabwe
  • Zimbabwe
  • Zimbabwe
  • Zimbabwe
  • Zimbabwe
  • Zimbabwe
  • Zimbabwe
  • Zimbabwe
  • Zimbabwe
  • Zimbabwe
  • Zimbabwe
  • Zimbabwe
  • Zimbabwe

Aktuelles Wetter

 

Über mich

Eine wunderbare Begegnung. Mein Afrika.

ubermich

Meine Wurzeln sind in Afrika.

Bis zu meinem 14.ten Lebensjahr bin ich in Ostafrika, in Kenia und Tansania, aufgewachsen und habe diesen Kontinent immer als meine Heimat empfunden. Hier habe ich das Glück gehabt, vielen besonderen und wertvollen Menschen zu begegnen und sie schätzen zu lernen. Und dabei ihre Mentalität, Lebensfreude und ihre Dankbarkeit zu erfahren.
Bereits in jungen Jahren entdeckte ich meine Liebe zum Reisen auf diesem Kontinent, weshalb ich nach dem Abitur in Hamburg eine Reiseverkehrsausbildung machte. Hamburg wurde meine zweite Heimat. Doch auch während dieser Zeit kehrte ich jedes Jahr zurück nach Afrika und zu meiner Familie.

Being from Africa is the best thing that has ever happend to me!

Seit mehr als 25 Jahren bin ich nun in der Reisebranche tätig und habe mich in den vergangenen 11 Jahren auf die Planung, die individuelle Beratung und die Buchung von Reisen in das östliche und südliche Afrika spezialisiert.
Mindestens zweimal im Jahr bereise ich die faszinierenden Destinationen des Kontinents und treffe immer wieder auf wunderschöne Orte, gastfreundliche Menschen, unvergessliche Camps und Lodges und spannende Kulturen.
Diesen reichen Schatz an Erfahrungen möchte ich gerne mit Ihnen teilen, um für Sie eine authentische und unvergessliche Safari* nach Afrika zu planen!

* Das Wort Safari stammt aus der Swahili-Sprache und steht für eine Reise jeglicher Art.

Neues

„Reisewarnung ist kein Reiseverbot“

NAMIBIA, ich komme!

Warum warten Sie noch auf Ihre Safari? In der weitläufigen Natur Afrikas können Sie ein bisschen die Welt vergessen, das Leben feiern und kleine Wunder entdecken.


NAMIBIA begrüßt Sie mit offenen Armen. Reisen in unendlicher Weite, kleine Unterkünfte mit guten Hygienestandards und nur wenigen Fahrzeugen. Ein beeindruckendes Erlebnis!

Namibia Sagari Urlaub

Und Ihre Buchung hilft – den Mitarbeitern, dass sie ihre Arbeitsplätze in den Camps behalten, so dass diese ihre Familien ernähren können. Und dabei, dass der Naturschutz weiterhin ausgeführt werden kann, so dass diese einmaligen Naturschutzgebiete auch für die nächsten Generationen erhalten bleiben.

Ich bin Ihnen mit meinen wunderbaren Kollegen in Windhoek bei der Planung und Buchung behilflich. ALLE freuen sich auf Ihren Besuch! Lassen Sie sich begeistern und verwöhnen. Sie werden es nicht bereuen.

In Zeiten wie diesen ein ideales Reiseziel

Afrika – ich habe Sehnsucht!

Die letzten Wochen haben wir alle mit Abstand zu anderen Menschen zu Hause und mit allerlei anderen Einschränkungen verbracht. Und vielleicht spüren Sie sie nun genauso wie ich: Die große Sehnsucht danach, wieder verreisen zu können und die Weite und unsere Welt wieder ganz normal und mit einem Gefühl von Sicherheit erkunden zu können.

Andrea Ludwig

Was Sie in Afrika erwartet? Endlose Weiten, menschenleere Nationalparks und Tierreservate, die Sie in einem privaten Fahrzeug mit Ihrem persönlichen Guide erkunden. Camps und Lodges mit nur wenigen Zelten, die aufgrund von Privatsphäre weit voneinander aufgestellt sind. In vielen Destinationen werden auch private Villen mit mehreren Zimmern angeboten. So können Sie ihre Safari ganz ohne andere Gäste genießen und sich dennoch von einem aufmerksamen und freundlichem Team umsorgen lassen.

Ich werde Ihnen mit meinen vielen Erfahrungen in Afrika und meinen persönlichen Kontakten vor Ort auch in diesen Zeiten, in denen scheinbar alles anders sein wird, eine ganz besondere Reise zusammenstellen.

Lassen Sie uns gerne persönlich über alle Möglichkeiten sprechen: +49 170 9441681

#weareallinthistogether

Here comes the sun

Sundowner Time

Unendliche Savanne, geheimnisvolle Geräusche der Wildnis, wunderbar warmes, einzigartiges Licht: Ein Sonnenuntergang in Afrika ist jedes Mal aufs Neue ein Erlebnis – vor allem, wenn er mit einem „Surprise Sundowner“ versüßt wird. Den hier habe ich in der Masai Mara, während meines Aufenthalts im schönem SALA’S CAMP genossen. Und wie das Glück so will, wurden mir die Zutaten für diesen äußerst leckeren Sundowner verraten. Unbedingt probieren!

1) Den Saft einer Limette auspressen und in einen Mixbecher geben. 1 TL Zucker hinzufügen.

2) 4 cl Vodka hinzufügen.

3) Honig, so süß wie der Sonnenuntergang, nach Geschmack hinzufügen. Besonders zu empfehlen: Suyian Honig aus Kenia.

4) Crushed Ice in ein Glas geben, mit dem Drink auffüllen.

5) Koroga! = Prost!

Safari durch Kenia

Verabredung mit einer Rothschild Giraffe

Dieses einzigartige Erlebnis können Sie nur in Kenia erleben, im schönen GIRAFFE MANOR, am Rande der Stadt Nairobi gelegen. Angefangen vor ca. 50 Jahren mit der verwaisten Giraffe „Daisy“, leben inzwischen über 15 Giraffen auf dem 5 Hektar großen Grundstück. Am Morgen und Nachmittag teilen Sie sich die weitläufige Veranda gerne mit den Gästen und lassen sich bereitwillig mit Ihren geliebten Pelets füttern … manchmal siegt die Ungeduld (oder auch die Neugier?) und eine Giraffe schaut auch mal im Essbereich hinein! Das kleine, ganz besondere Boutique Hotel ist mit seinen 12 individuellen Zimmern ein wirkliches Erlebnis und Highlight – am Anfang oder am Ende Ihrer Safari durch Kenia.

Nationalparks Tanzania

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

… oder sollte man eher sagen, ein Bild ist mehr wert als 1000 Worte? Beides trifft in diesem Fall wohl zu. Denn diese einzigartigen Fotos wurden in ganz besonderen und entlegenen Nationalparks Tansania’s aufgenommen – dem Katavi Nationalpark, dem Mahale am Lake Tanganyika und dem Ruaha Nationalpark. Vielen Dank, liebe Frau Asal, lieber Herr Asal, dass Sie diese wunderschönen Momente mit uns teilen!

Tira: Ein Zebra-Fohlen zum Knutschen

Auf den Punkt gekommen

Vor nur wenigen Wochen erblickte dieses ganz besondere Zebra in der Masai Mara in Kenia das Licht der Welt – eine absolute Selten­heit! Denn durch eine Melanin-Störung ist das Fohlen braun und hat statt Streifen, weiße Punkte auf dem Fell. Den Namen Tira hat es von dem Guide erhalten, der das Tier als erster in dem National­park entdeckt hatte.

zebra mit punkten

Inzwischen hat das kleine Zebra bereits die Grenze zu Tanzania erreicht und wandert mit seiner Mutter durch die Seren­geti. Entdecken viel­leicht auch Sie dieses besondere Tier auf Ihrer nächsten Safari?

Ein Hauch von Luxus in Südafrika

Im Wildreservat wie zu Hause fühlen

Lassen Sie sich verwöhnen! Das Camp Little Garonga liegt in einem 22.000 Hektar großen und privaten Reservat, am Rande des Kruger National­parks. Die Tierbeo­bachtungen sind einzigartig – auf einer klassischen Pirschfahrt im offenen Gelände­wagen oder auf einer geführten Wanderung mit einem ausge­bildeten Guide. Mit nur drei Suiten ist dieses Camp ideal für Familien: „a home away from home“. Das inhaber­geführte Camp wird Ihnen mit Sicher­heit eine unver­gessliche Zeit in der Wildnis Süd­afrikas bescheren.

Devils Pool

Am Abgrund der Victoriafälle

Das Wasser an den Victoria­fällen steigt bereits wieder und – wie jedes Jahr – wird Living­stone Island zum 1. Mai geschlos­sen. Wenn der Höchst­stand erreicht ist, stürzen pro Sekunde unfassbare 10 Millionen Liter Wasser 108 Meter in die Tiefe, hinein in den Fluss Sambesi. Kaum verwunder­lich, dass der größte Wasser­fall unseres Planeten auch zu den Sieben Natur­wundern der Erde zählt.

Am Rande dieses Spek­takels, im Herzen Sambias, liegt Living­stone Island. Hier befindet sich auch der Devils Pool. In den trockneren Monaten, von Mitte August bis Mitte Januar, können Sie hier schwimmen, die Wasser­fälle dabei aus nächster Nähe betrachten und sich von den zahl­reichen Regen­bögen, die durch die Gischt entstehen, verzaubern lassen.

Ich freue mich jetzt schon auf den Spät­sommer und darauf, dieses unglaub­liche Erlebnis wieder mit meinen Gästen teilen und buchen zu können.

Afrika fern touristischer Pfade

Das Nyamatusi Camp eröffnet in Simbabwe

In Kürze eröffnet dieses traum­hafte, kleine Camp mit nur sechs Zelten im Mana-Pools-Nationalpark am Ufer des Flus­ses Sambesi. Fern touris­tischer Pfade, in unberührter, faszinieren­der Natur gelegen, können Sie die wilde Tier­welt der Region erkunden – in einem offenen Land Rover, zu Fuß oder mit dem Kanu. Jeder Tag erwartet Sie mit einer neuen Über­raschung.

Erfahrene Guides, herzliches Camp-Personal und ein kreativer Chef­koch werden aus Ihrer Safari eine der außer­gewöhnlichsten Reisen Ihres Lebens machen. Verbinden Sie Mana Pools mit den Victoriafällen, dem Hwange National­park und dem Kariba-See – dem weltweit größten von Menschen­hand geschaf­fenen See. Gerne stelle ich für Sie einen span­nenden und abwechslungs­reichen Reise­verlauf zusammen.

Authentisch. Beeindruckend. Lecker.

Kapstadt kulinarisch entdecken

Die Gastros­zene Kapstadts hat in den letzten zehn Jahren eine unglaub­liche Entwick­lung hingelegt. Die Haupt­stadt Südafrikas ist zu einem modernen Mekka für Foodies geworden. Coffee Shops, Markt­stände, Gewürz­läden, Gin-Bars – die Gastro­nomie präsentiert sich so bunt wie die Menschen, die hier leben. Doch wo anfangen? Und was sollte man bei begrenzter Zeit in der Stadt unbedingt auspro­bieren? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie auf der Tour „Kapstadt kulinarisch entdecken“.

Um 8:30 Uhr werden Sie bei dieser Tour von Ihrem Gäste­haus oder Hotel von Ihrem privaten Guide abgeholt. Dieser kommt aus der Gastro­nomie in Kapstadt und teilt während des Tages sein Insider-Wissen über die Entwick­lung der Food-Szene der Stadt mit Ihnen. Gemein­sam mit ihm lernen Sie Menschen aus Süd­afrika, ihre Kultur und ihre Küche kennen.

Selbst Reisende, die bereits mehrmals in Kapstadt waren, werden auf dieser Tour mit Sicher­heit viele neue Ecken sehen. Sie wollen Spezielles kennen­lernen und schmecken? Äußern Sie gerne Ihre Wünsche. Aus eigener Erfahr­ung kann ich versichern: Sie werden alle erfüllt. Ich habe diese Tour für Sie im Januar 2019 ausprobiert und war begeis­tert! Ähnliche Touren werden auch in der Wein­region Süd­afrikas angeboten. Auch halb­tägige Koch­kurse bei Ein­heimischen zu Hause können gebucht werden.

Buchen Sie diese Touren unbedingt im Voraus bei mir – gemein­sam mit Ihrer Reise.

Übrigens: Grund­sätzlich erkunden Sie die Food-Szene Kapstadts zu Fuß. Für Gäste, die nicht allzu lange laufen können, kann diese Tour aber auch mit dem Auto organi­siert werden.

Gästebuch

  • Südafrika, März 2020
    Ein liebevoll vorbereitetes Reiseset mit allen wichtigen Unterlagen, einem Logbuch und typisch afrikanischem Beutel von Andrea Ludwig- so startete der Urlaub schon einige Tage vor Abreise mit immer größer werdender Vorfreude.
    Start in Kapstadt mit persönlicher Abholung am Flughafen und grandioser Unterkunft direkt an der Waterfront – was für eine Stadt, was für ein Fleckchen Erde dort unten am Kap, ein einmalig schöner Start ins Abenteuer Südafrika. 
    Von der Weinregion durch die kleine Karoo , über wunderschöne Bergpässe in Richtung Küste, endet unserer Reise mit einem Highlight: ein riesiges Game Reserve mit einer tollen Lodge, wieder einmal unfassbar freundlichen Menschen und familiärer Atmosphäre, die uns zwei unvergessliche Tage in der Natur bescheren. 
    Beseelt und bestens erholt machen wir uns nach 12 Tagen Südafrika auf den Heimweg und wissen, dass wir wiederkommen werden. Es ist und bleibt ein Sehnsuchtsland – jetzt auch für uns.
    Danke an Andrea Ludwig für die super Planung und Ausarbeitung der Reise, es lohnt sich 100% ig, so eine aufwendige Reise mit einem Subject Matter Expert zu planen – wir waren und sind restlos begeistert und zehren noch immer von all den wunderschönen Erinnerungen an diese Familienreise. 
    Danke Andrea!!
    Familie Peters
  • Namibia, Februar 2020
    Liebe Frau Ludwig,
    womit sollen wir anfangen um unsere wunderschöne und so liebevoll von Ihnen zusammengestellte Reise nach Namibia zu beschreiben?
    Damit, dass in der Straßenkarte unsere Unterkünfte und der Straßenverlauf schon markiert waren? Oder damit, dass wir überwältigt
    waren von der Gastfreundschaft der Menschen, der wunderschönen Landschaften (nicht nur die roten Dünen), der Spuren der Geschichte
    (Felsmalereien), der unerwarteten Begegnungen mit Lebewesen (auch die „little ones“) oder einfach das „Fallenlassen“ in ein so wunderschönes
    Land, das uns so warm (im wahrsten Sinne des Wortes) aufgenommen hat.
    Dazu die so durchdachte Reiseplanung – jeder Ort war besonders und jeder Tag hatte seine Faszination und immer wenn wir dachten, schöner kann
    es doch nicht werden.. doch es konnte… Und dazu haben Sie, Frau Ludwig, ganz erheblich mit beigetragen, auch in der Auswahl der Unterkünfte.
    Ein ganz großes Dankeschön, wir werden wieder hinfahren und uns wieder Ihren Rat dazu einholen.
    Ihre Doro und Klaus
  • Botswana & Mozambique, Februar 2020

    Liebe Frau Ludwig,
    wir sind heute wieder gut und weitgehend planmäßig in Hamburg angekommen und möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen bedanken!! Unsere Reise war überwältigend und in allem großartig.
    Zunächst für Sie sicherlich wichtig, dass alle Transfers, Ankünfte und Abreisen wunderbar funktioniert haben. Man hat sich auf der ganzen Reise in „guten Händen“ gefühlt (wenn man mal von Botwana Airline absieht). Jedes der Safari-Camps war einzigartig und ein Erlebnis. Die Freundlichkeit und Aufnahme durch die Angestellten jeweils überwältigend. Die Game Drives großartig. Natürlich gibt auch im Guten gewisse Abstufungen. Kwara war u. E. im Gesamteindruck das beste der sehr guten Camps, Gomoti Plains ist uns hinsichtlich der außergewöhnlichen Freundlichkeit und des hohen Engagements des gesamten Teams und unseres Guides in bester Erinnerung und Kalahari Plains war natürlich hinsichtlich seiner Lage in der Kalahari einzigartig.
    Der Abschluss auf Benguerra Island war dann noch eine ganz besondere Erfahrung für uns, da wir uns nicht an eine vergleichbar wundervolle Umgebung erinnern können, bei der jeder Einzelne jederzeit nur darauf aus war, dass es uns zu jedem Zeitpunkt sehr gut ging. Einzigartig!! Allein schon die An- und Abreise per Helikopter war außerordentlich. Zudem gefällt uns auch die Philosophie von &Beyond gut (u.a. Förderung und Integration der lokalen Community).
    Insgesamt hat die Reise voll und ganz dem entsprochen, was wir uns erträumt hatten und unsere konkreten Erwartungen sogar noch übertroffen.
    Die Ihrerseits zur Information gefertigten Unterlagen waren auch sehr, sehr gut, was von Anfang an einen sehr guten Eindruck auf uns gemacht hat, der nun im Rückblick voll und ganz bestätigt wurde.
    Herzlichen Dank für Ihre ausgezeichnete Vorbereitung! Sollten wir zukünftig wieder eine vergleichbare Reise planen, werden wir sicher wieder auf Sie zukommen.
    Beste Grüße C + AH

  • Kenia, Februar 2020

    Liebe Frau Ludwig,
    wir haben wirklich traumhafte Tage in Kenia erlebt.
    Alles hat außerdem reibungslos funktioniert und das Sasaab ist eine wunderschöne Lodge in unglaublicher Umgebung.
    Alles hat gepasst, superfreundlicher Service, leckeres Essen und schöne Zimmer.
    Und natürlich die wilden Tiere 😊!! Und wieder ganz große klasse die Giraffen im Giraffe Manor…und auch dort toller Service und sehr gutes Essen!
    Ich muss auch noch anmerken, dass das Reisen mit Kind völlig unproblematisch war; jeder war richtig nett mit dem Kleinen und wir haben uns immer und überall wohl und sicher gefühlt.
    Danke fürs Organisieren, wünsche Ihnen eine schöne Woche, Sonja Ullrich

  • Namibia, November 2019
    Liebe Frau Ludwig, 
    nach einer persönlichen Empfehlung landeten wir mit unserem Wunsch zur Planung und Durchführung einer individuellen und abwechslungsreichen Reise durch Namibia bei Ihnen. Ein paar Eckdaten (Etosha, Waterberg, Naimib-Wüste) standen fest, bei allem Weiteren vertrauten wir auf Ihre Erfahrung. Das Resultat war eine einzigartige und fantastische Reise in die vielfältigen und abwechslungsreichen Facetten Namibias. Ob der detailliert von Ihnen ausgearbeitete Reise- und Routenplan, die perfekt auf unsere Wünsche ausgesuchten Lodges und Hotels, die Planungen und Absprachen von Touren und Erlebnissen sowie deren Umsetzung vor Ort (inklusive Ansprechpartner für jede Frage) – die Reise stimmte vom Anfang bis zum Ende und wir konnten Namibia einfach nur genießen. Für das perfekte Reiseensemble sagen wir herzlichen Dank und auf bald: unsere Tansania- oder Mosambikreise werden wir in jedem Fall auch in Ihre erfahrenen Hände legen!
    Herzliche Grüße aus Berlin,
    Thekla & Vanja Alexander
  • Botswana, November 2019

    Liebe Andrea,
    die Reise war ausgesprochen gut organisiert! Wir hatten zwei tolle Camps.
    Highlight war „walking with the Elephants“ im Baines Camp und die „walking safari“ mit unserem super tollen Guide Mr.Ice.
    Ein fantastischer Urlaub!!!
    Vielen Dank, Helene und Arndt W.

  • Tanzania, November 2019

    Liebe Frau Ludwig,
    dies war nun schon die vierte Afrika-Reise, die wir über Sie gebucht haben. Und was sollen wir sagen: Wieder ein Highlight mehr! Unvergesslich! Das Chada Katavi Camp mit den Hippos und Krokodilen, Greystoke Mahale am Lake Tanganyika mit dem „Chimp trekking“ und unser etwas längerer Aufenthalt im Kigelia Ruaha Camp mit seinen Löwenrudeln. Wir danken den Führern und Treckern von Greystock Mahale, dort ganz besonders dem Senior Guide Mwiga und in Ruaha unserem Löwen- und Leopardenfinder Godluck.
    Und das Ganze wieder perfekt von Ihnen organisiert. Von den Flugverbindungen und Transfers über die Auswahl der einzigartigen Nomad-Camps bis hin zum Champagner mitten im Busch für den besonderen Geburtstag. Wir haben natürlich auch auf Sie angestoßen. Vielen, vielen Dank.
    Asante sana, Kwaheri, Traudl & Peter Asal, Grünwald

  • Südafrika, September 2019

    Liebe Frau Ludwig,

    die von Ihnen für uns drei zusammengestellte Reise war beeindruckend und in ihrer Wirkung sicherlich sehr nachhaltig. Vom Wohnen im Zelt in einer offenen Lodge und wilden Tieren, von denen wir auf den game drives erheblich mehr als die Big Five gesehen haben, über einen – nicht nur in Bezug auf die Ökologie – hoch entwickelten Wein- und Gartenbaubetrieb (mit all erdenklichem Komfort für Hausgäste, sowie ausgezeichneter Küche und Weinen), und den abschliessenden Tagen an der Küste, wo wir die Big Five der Meere und eine herrliche Küstenlandschaft sowie das küstennahe Landesinnere gesehen haben, war die Reise perfekt dosiert. Aufregend – erholsame Zeit – Spannung. Die jeweiligen Unterkünfte waren ausgezeichnet – wie auch die Restauration. Vielen Dank für Ihre erstklassige Arbeit! Wir kommen wieder auf Sie zu.

    Viele Grüsse
    Joachim, Meike und Jens

  • Uganda, September 2019

    Sehr geehrte Frau Ludwig,
    Sie wurden mir von einem Reisenden empfohlen. Er hat Sie in den höchsten Tönen gelobt. Der Mann hat nicht übertrieben.Die Reise nach Uganda hat hervorragend geklappt. Unser Fahrer Francis war sehr gut. Die Lodgen und Ziele in Uganda wurden sehr gut ausgewählt. Die Gorillas und Schimpansen waren toll.
    Mit freundlichen Grüßen
    Henning Krüger

  • Südafrika, August 2019

    Liebe Frau Ludwig,
    Wir hatten eine beeindruckende Reise und das haben wir unter anderem Ihnen zu verdanken.
    Die Safari war großartig!!! In jeglicher Hinsicht! Die Bush Lodge ist wirklich sehr schön, tolle Zimmer, großartiges Essen, sehr freundliches Personal. Was uns besonders gefiel, dass es sehr familiär zuging- wir fühlten uns jederzeit umsorgt.
    Und dann die Game Drives – wir haben viele Elefanten gesehen, verschiedene Antilopen, Zebras, Giraffen, Strauße, Gnus, Affen, Nashörner (einmal sogar das 2monatige Nashorn-Baby) und Löwen.
    Es war wunderschön, ein unvergessliches Erlebnis! Das Kleine Karroo war sehr beeindruckend, was für eine Landschaft!
    Vielen Dank, liebe Frau Ludwig!
    Herzliche Grüße, Familie K+H

  • Botswana & Südafrika, März 2019

    Liebe Andrea,
    wir denken noch oft an unsere wunderschöne Reise ins südliche Afrika, die du so perfekt für uns organisiert hast. Besonders Botswana hat und sehr gefallen durch den Kontakt zu Einheimischen in den Camps. Wir wurden herzlich begrüßt und liebevoll umsorgt und haben sehr viel erfahren über dieses Land und die Menschen. Die Ausfahrten in die Wildnis mit den freundlichen Guides, die uns so viel über all die Tiere erzählen konnten, die wir dort teilweise von sehr Nahem sehen konnten, hat uns beeindruckt.
    Auch die Weiterreise nach Südafrika war perfekt geplant. Flüge, Hotels, Mietwagen – alles pünktlich und wunderbar. Wir haben nur die besten Erinnerungen.
    Danke – Ulla und Bela

  • Namibia, Juli 2019

    Liebe Andrea,
    die von dir geplante Reise war umwerfend und hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Die Mischung aus Camping und ausgewählten Lodges war perfekt auf den Reiseverlauf abgestimmt. Besonders die Tage auf der Sossus Oasis Campsite sind uns in Erinnerung geblieben. An der angrenzenden Lodge kann man für den Folgetag einen Breakfast Basket bestellen. Diesen haben wir morgens früh auf dem Weg in die Sessriem Wüste abgeholt und kurz nach Sonnenaufgang ein wunderbares Frühstück mit Wüstenpanorama genossen. Von derselben Lodge haben wir am Ende des Tages noch frisches Fleisch zum Grillen besorgt und damit den Tag perfekt abgerundet. Dies war nur einer von 12 wunderbaren Tagen, welche durch die Planung von dir möglich gemacht wurden.
    Vielen Dank für diese tolle Reise,
    Clemens

  • Tanzania, August 2019

    Liebe Frau Ludwig,
    die Reise in den Ruaha Nationalpark mit den zwei Reisseauftakttagen in Iringa war ein großartiges Erlebnis für uns alle drei.
    Sie haben die Unterkünfte sehr treffend für uns ausgewählt und die Reiseabschnitte ebenso passend aufgeteilt. Es war so ein bezauberndes Gefühl mitten im Nationalpark und den Tieren so nahe zu sein und sich gleichzeitig sowohl in der Lodge zu fühlen. Aber auch die Zeit in Iringa hat uns sehr gut auf die Landschafts- und Tiererlebnisse des Nationalparks eingestellt.
    Ganz herzlichen Dank für Ihre nette und kompetente Unterstützung!
    AS + KK + AK

  • Tanzania, März 2019

    Liebe Frau Ludwig!
    Ja, die afrikanische Sonne werden wir in unseren Herzen bewahren! Und nicht nur diese…
    Hat alles super geklappt. Es war eine wunderschöne Reise zusammen mit unserer „tansanischen“ Tochter.
    Asante sana, Carsten und Frauke Grunwaldt

  • Botswana & Südafrika, Februar 2019

    Liebe Frau Ludwig,
    Alles, wirklich alles hatten Sie mit Ihrer Erfahrung gut und liebevoll arrangiert. Die Woche in Botsuana (je hälftig in der Kalahari-Wüste und dem Okavango-Delta) ergaben unendlich viele Begegnungen mit allen Tieren in der Wildnis (z.B Löwen auf einem Meter Abstand im offenen Jeep, und alles ganz friedlich). Es war sehr interessant, gute englischsprachige Führung, und wir haben uns geborgen und in beiden Camps sehr wohl gefühlt. Es war unser erster Aufenthalt in diesem wirklich sehenswerten Land.
    Dann Kapstadt, Stellenbosch, Franschhoek, Camps Bay. Hier kennen wir uns aus, haben Freunde. Aber auch hier war Ihr guter Geist immer präsent (Flüge, Hotelauswahl, Transfers, Mietwagen – alles klappte ohne jedes Problem).

    Meine Frau und ich haben die vier Wochen unter Ihren Fittichen sehr genossen. Ich kann Ihre Organisation jedem Dritten nur wärmstens empfehlen.
    Herzliche Grüsse, Ingrid + Bendix Todsen

  • Tanzania, Februar 2019

    Liebe Frau Ludwig,
    vor nun 10 Tagen sind wir zurückgekehrt, von einer wunderschönen Reise nach Tanzania, die alle hohen Erwartungen übertroffen hat.
    Unsere Gedanken sind noch voll von den überwältigenden Eindrücken. Es fällt auch jetzt noch schwer, sich mit dem Puls unseres Alltages zu arrangieren.
    Die Reise war von Ihnen großartig organisiert und in ihrem Ablauf perfekt geplant; wir haben in dieser retrospektiv kurzen Zeit einen umfassenden Eindruck von Mensch, Kultur, Landschaft, Flora und Fauna der Region bekommen. Sie haben uns komfortabel untergebracht und für eine in hohem Maße kenntnisreiche Reisebegleitung Sorge getragen. Da werden gleich neue Reisewünsche wach.
    Wir danken Ihnen herzlich. Ihre ausgezeichnete Expertise werden wir gerne weitergeben.
    Ahsante sana!!!

    Sabine und Guntram Müller

  • Tanzania, Dezember 2018

    Liebe Andrea,

    Auf Basis unserer individuellen Vorstellungen und Budgetangaben und Deiner unvergleichlichen persönlichen Afrikaerfahrung gewann unsere ganz persönliche Traumreise schnell an Konturen – wir sollten später erfahren, dass alles (wirklich alles) genauso reibungslos klappte wie beschrieben. An den Flughäfen (selbst am staubigen Airstrip im Busch) erwartete man uns verabredungsgemäß. Das Timing und die Auswahl der Safari Camps war perfekt und auch die Organisation Vorort und der Transfer nach Zanzibar funktionierte einwandfrei. Ganz besonders dankbar sind wir für das Kennenlernen und die Betreuung durch unseren Guide „Kakae“, der uns mit seinem bewundernswerten Wissen und seiner angenehmen Art unvergessliche Tage in Tarangire, am Ngorogoro Krater und während der Migration in der südlichen Serengeti bescherte. Die relaxten Tage auf Zanzibar inklusive Silvesterfeier waren für uns der richtige Abschluss dieser persönlichen Traumreise. Dank Deiner Beratung und Umsetzung durften wir Tanzania von einer ganz besonderen Seite erleben! Danke!

    Insofern haben wir uns durch „AndreaLudwig-Afrika“ rund um bestens betreut gefühlt und empfehlen Dich alsperfekte Afrika Expertin sowie „Traumreise-Erfüllerin“ sehr gern weiter!
    Herzliche Grüße, Dorthe P. & Andreas L.

  • Namibia, November 2018

    Liebe Frau Ludwig,
    mit zehn Personen in drei Autos 18 Tage Namibia über ca.3.200 km – das sind die nüchternen Fakten unserer Namibia-Safari. Und nun alles andere: es war eine wunderbare Reise, und dank Ihrer Beratung, Begleitung und Betreuung „near perfection“: schöne Lodges und Hotels, interessante Ausflüge, game drives and the lot, die richtigen Autos, keinerlei unerfreuliche Ereignisse, Begegnungen usw usw. Die neun Namibia-„Ersttäter“ waren/sind alle begeistert. Die Natur-, Tier- und Landschaftserlebnisse haben bei allen, das darf und kann ich sagen, die kühnsten Erwartungen übertroffen. Obwohl ich allerhöchstens „inoffiziell“ Reiseleiter war, durfte ich erleben, dass derartige Erfahrungen und Eindrücke von Seiten der Reisenden dem Reiseleiter „gutgeschrieben“ werden – und da möchte ich gern den Ihnen zustehenden Anteil herüberschicken.
    Vielen Dank für Ihre Arbeit; you did a great job!
    Mit den besten Grüßen, Jürgen Althans

  • Südafrika, November 2018

    Liebe Andrea,
    es war eine fantastische, wunderbare, erlebnisreiche Reise für uns!
    Vor allem dank deiner Planung und Organisation. Die Unterkünfte waren alle nahezu perfekt, wir haben uns überall sehr wohl gefühlt. Spannend, schön, so vielseitig wie unterschiedlich.
    Nicht weniger perfekt die Routenplanung. Wir sind recht problemlos und sicher überall angekommen. Land, Natur und die großartige Tierwelt sind einfach faszinierend!
    Herzliche Grüße, Alice und Almuth

  • Tanzania, Oktober 2018

    Liebe Andrea,

    wie die 1. hat auch unsere 2. Reise nach Tansania hat alle Erwartungen übertroffen. Du hast alles perfekt organisiert und mit vielen Ideen und unter Berücksichtigung unserer Vorstellungen zusammengestellt. Jede Etappe der Reise war ein Erfolg: vom Eingewöhnungstag auf einer Farm außerhalb von Arusha mit Blick auf den Kilimanjaro bis zum Katawi NP mit seinen endlosen Ebenen und großem Tierreichtum; am Tanganjikasee konnten wir Schimpansen im Urwald beobachten, was ein besonders berührendes Erlebnis ist und im Ruaha NP mit seinen beeindruckenden Baobab-Bäumen Löwen auf der Jagd. Wir waren wieder begeistert von den Nomad Camps, die traumhaft schön gelegen und ausgestattet sind. Die Guides haben uns jede Frage beantwortet und uns die Wunder der Natur nahe gebracht. Wir fühlten uns immer sicher und kompetent begleitet. Durch ein paar Badetage auf Sansibar konnten die Erlebnisse nachwirken, so dass wir erfüllt von unserem Abenteuer und gut erholt wieder zuhause ankamen.

    Ein großer Dank an Dich, Andrea, Du hast diese Reise zu einem Traum gemacht!
    Dorothee und Familie

  • Tanzania, Oktober 2018

    Liebe Frau Ludwig,

    „Unsere ersten Tage haben wir auf der Gibbs Farm verbracht, die uns schon bei Ankunft durch die Fruchtbarkeit und den Reichtum an verschiedensten Blumen, Kräutern, Büschen und Bäumen mit Blüten in den schönsten Farben beeindruckt hat. Von der Farm aus genießt man eine wunderschöne Aussicht über den Urwald, der sich bis zum Norogoro Krater erstreckt und den Besucher mit Vorfreude und Staunen erfüllt.

    Unsere Kinder hatten auf der Farm sehr viel Spaß beim Melken der Kühe, Füttern der Hühner und Besichtigen der Schweine. Wir haben auch sehr viel über die Ernte und die Verarbeitung von Kaffee gelernt, anschließend schmeckte der Kaffee morgens ganz anders, sehr besonders. Am besten gefiel uns, dass wir abends ein köstliches Essen serviert bekamen und alle Zutaten auf der Farm gewachsen waren. So nachhaltig haben wir bisher noch nicht gegessen. An einem Tag besichtigten wir den Norogoro Krater, was für uns, die wir noch nie die wilden Tiere Africas gesehen hatten, sehr eindrucksvoll war. Am anderen Tag besuchten wir die lokale Grundschule, für die wir einen Schreibtisch gespendet hatten und wo wir so fröhlich, warmherzig und liebevoll empfangen wurden, dass uns diese Momente noch lange im Gedächtnis bleiben werden. Wir gewannen einen interessanten Einblick in die Organisation der Schule und das Leben der Menschen in Tansania.

    Nach 3 Tagen brachen wir in die Serengeti auf, wo wir im „Chaka Camp“ wohnten. Das Chaka Camp ist ein halb mobiles Camp mit Zelten einerseits, und sehr gepflegten Holzmöbeln anderseits. Die erste Nacht war sehr aufregend, denn ein Löwe brüllte direkt neben unserem Zelt und ein Zebra floh vor ihm und wählte den Weg zwischen unseren Zelten hindurch. Am nächsten Tag brachen wir zur Safari auf. Wir hatten einen wunderbaren Guide, der uns unermüdlich durch die Serengeti fuhr, beflügelt von dem Wunsch,uns alle Tiere zu zeigen. Und so haben wir keinen Höhepunkt ausgelassen: Löwen bei der Mahlzeit, endlose Gnuherden, Überquerung des Maraflusses, Geparden, Giraffen und so weiter. Unser Guide war sehr gebildet und konnte uns durch sein ausgiebiges Wissen über die Tierwelt und Evolution beeindrucken. Wir haben sehr viel gesehen und gelernt. Im Camp haben wir uns sehr wohl gefühlt, denn die Angestellten waren sehr hilfsbereit und haben uns jeden Wunsch von den Lippen abgelesen. Unsere Tochter hatte am letzten Tag unseres Aufenthalts Geburtstag und wir wurden von einem großen Geburtstagskuchen und einem traditionellen Tanz überrascht.

    In der letzten Woche entspannten wir uns in einem wunderschönen Haus am Meer auf Sanisbar, bei Ausflügen sahen wir eine paradiesische Insel mit wunderschönen Fischen im Korallenriff, Mongrovenwäldern und verschiedensten Gewürzen. Wir waren sehr beeindruckt von der Schönheit und Fruchtbarkeit des Landes und freuen uns noch heute, wenn wir unsere Gerichte mit Gewürzen aus Sansibar würzen. Dann denken wir an einen besonders schönen Urlaub.“

    Beste Grüße, Familie vR

  • Tanzania, September 2018

    Liebe Andrea,

    vielen herzlichen Dank für die Beratung, Planung und Organisation dieser wundervollen Safari und dem anschließenden Badeurlaub auf Sansibar.
    Tarangire und die Serengeti waren eindrucksvoll und die von Dir empfohlenen sehr schön gelegen Camps boten alle Annehmlichkeiten, die man sich wünschen konnte. Insbesondere das zweite Kiota Camp in der Serengeti hatte ein Staff, dass einem jeden Wunsch von den Lippen abgelesen hat. Morgens mit einem Kaffee im Bett zu liegen und in die Wildnis zu schauen ist einfach phantastisch und fast genauso schön wie die Sonnenaufgänge über dem Fluss in unserem Camp im Tarangire. Unser Guide war ein angenehmer und guter Begleiter, ein toller Fahrer, ein sehr guter Kenner der Parks und hat uns viele neue Eindrücke vermittelt. Immer wieder faszinierend, was die Guides beim Fahren alles erspähen.

    Auch die Flüge in den kleinen Maschinen aus der Serengeti nach Sansibar waren ein eindrucksvolles Erlebnis. Sansibar selbst ist einmalig, eine tolle Mischung aus Strand, Geschichte und tollen Menschen.
    Das Organisation und Logistik reibungslos lief, sei nur der Vollständigkeit halber erwähnt.
    In diesem Sinne: Danke Danke Danke.Sabine und Christoph

  • Zambia, Juli 2018

    Liebe Andrea,

    unser Abenteuer in Sambia hat unsere Erwartungen übertroffen. Von der Organisation bis zur Umsetzung hat alles reibungslos geklappt. In unseren Camps, Tena Tena und Nsefu, haben wir uns sehr wohl gefühlt und jeder der 16 Game Drives bot etwas Besonderes. Unser Guide Chris sowie das Servicepersonal waren unglaublich gastfreundlich, engagiert und aufmerksam. Gleich am ersten Tag saß ein Rudel Löwen vor unserem Zelt. Auf dieses Highlight folgten noch ganz viele beeindruckende und besondere Tiererlebnisse.

    Nach unseren Reisen in Südafrika, Botswana und Sambia möchten wir als nächstes Namibia und Tansania in Angriff nehmen.

    Vielen Dank für die tolle Betreuung und Organisation
    Deine Kimberly, Melwin, Jonas, Markus, Vivien, Valerie, Claudia und Michael

  • Tanzania, Juli 2018

    Liebe Andrea!

    Vielen Dank für die perfekte Organisation unserer Tansania-Safari mit anschließendem Badelurlaub auf Sansibar.

    Die Lodges waren super, die Transfers haben prima geklappt und Gabriel hat uns Dank seines umfangreichen Wissens über Tiere und Landschaft zu wundervollen, unvergesslichen Eindrücken verholfen.
    Wir waren wirklich dicht an den Tieren dran und haben nachts um unsere Lodges so manches Mal einen grunzenden Löwen und wiehernde Hyänen gehört. Sehr abenteuerlich.

    Liebe Grüße

    Kirsten, Holger, Jana und Jos

  • Tanzania, Juni 2018

    Liebe Andrea,

    wir danken Dir ausdrücklich fuer die exzellent organisierte Tanzania Reise in die Serengeti und den Ngrongro Krater. Deine großzügige Zeit in der Vorbereitung und Detailplanung haben zu einer unvergesslichen Safari geführt. Alle Abholungen waren pünktlich. Die Unterbringungen in den empfohlenen „Camps“ erstklassig, auch fuer höchste Ansprüche und unseren ganzen speziellen Anforderungen entsprechend. Vielleicht mit am wichtigsten fuer das Erlebnis war David als erfahrener, professionell ausgebildeter Guide. Nicht nur haben wir die „Big Five“ aus wenigen Metern erleben dürfen, man fühlte sich in die unglaublich „funktionierende“ Natur vollkommen integriert. Sein Wissen, seine Motivation uns sein Land zu zeigen und zu erklären, schien endlos.

    Wir werden Deinen Service ausdrücklich und uneingeschränkt unseren Freunden empfehlen.

    Maarten Moog
    NY, USA

  • Südafrika, März 2018

    Liebe Frau Ludwig,

    unsere Reise nach Südafrika war ein phantastisches Erlebnis. Wir danken Ihnen sehr für Ihre Beratung und die perfekte Planung, die vor Ort auch immer verlässlich umgesetzt wurde. Die drei Wochen waren sehr abwechslungsreich – von Kapstadt über die Garden Route bis zu den wilden Tieren. Besonders beeindruckt hat uns der Aufenthalt in Madikwe Hills, wo morgens die Elefanten an unserer Terrasse vorbeizogen, und in den Wetlands mit dem einmalig schönen Thonga Beach.
    Dies war unser erster Aufenthalt im südlichen Afrika, wir freuen uns auf unsere nächsten Abenteuer und werden mit Ihrer Hilfe bestimmt noch viel Neues entdecken. Bis dahin empfehlen wir Sie gern an unsere Freunde weiter.

    Mit herzlichen Grüße
    Regine Dee und Peter v. Woedtke

  • Botswana, Februar 2018

    Botswana, Februar 2018

    Liebe Andrea,

    nun hast Du uns schon zum zweiten Mal eine herrliche Reise beschert!
    Nach Tanzania im letzten Sommer jetzt Viktoria Falls, Okavango Delta und Kalahari Plains – und überall in den schönsten Camps untergebracht!
    Es ist ein gutes Gefühl, sich von Dir beraten zu lassen, Du kannst Dich sehr gut einfühlen, was für wen das richtige ist und man hat das Gefühl, allerbestens betreut zu sein. Wir werden nie mehr nach Afrika fahren, ohne Deine Meinung zu hören.

    Danke von ganzen Herzen, Deine Jan und Catharina Schuchmann

  • Südafrika, Februar 2018

    Liebe Frau Ludwig,

    So fremd das Land erstmal ist, durch Ihre perfekte Vorbereitung und die tolle Wahl der Lodges, wird es einem leicht gemacht, sich all dem Unbekannten zu nähern und sich mehr und mehr dem land und den unbeschreiblich netten Südafrikanern zu öffnen. So wurde es ein toller Urlaub, voll spannender Eindrücke, freundlicher Begegnungen und immer wieder auch Erholungspphasen. Wir sind begeistert! Danke dafür!
    Wenn Afrika, dann nur unter Ihrer Obhut!

    Liebe Grüße, Liz Wieskerstrauch

  • Tanzania & Südafrika, Januar- Februar 2018

    Liebe Frau Ludwig,

    auch diesmal wollten wir Ihnen gerne mitteilen, dass wir mit den von Ihnen empfohlenen und ausgewählten Lodges, Hotels, Safari und arrangierten „Aktivitäten“ in Tanzania hoch zufrieden waren.
    Auch die Unterkünfte auf unserer Tour von Kapstadt nach Johannesburg waren gut ausgewählt und vorbereitet. Auf dieser Tour haben wir das wahre Afrika (auch Südafrika) kennenlernen können, was sich deutlich von der Region Kapstadt und den Lodges „im Busch“ unterscheidet.

    Vielen Dank und bis zum nächsten Mal, Ihre Heidi und Peter Oberthür

  • Tanzania, Januar 2018

    Liebe Frau Ludwig,

    wir sind wieder heil zurück und glücklich! Der Uralub war traumhaft und alles hat super geklappt!
    Die Unterkünfte waren allesamt wunderschön, Essen gut und die Tierwelt und Landschaft ganz unglaublich! Auch Mafia Island hat uns sehr gut gefallen.
    Alles in allem hatten wir eine fantastische Zeit, vielen Dank für Ihre Tipps und die gute Organisation.

    Liebe Grüße, Sonja Ullrich

Kontakt

Ich bin für Sie da

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

Direkter Kontakt?

Telefonische Reiseberatung unter +49 170 9441681 Rufen Sie mich an und gerne berate ich Sie!

Montag bis Freitag von 8:00 – 18:00 Uhr bin ich für Sie da. Gerne können wir auch ein Gespräch außerhalb dieser Zeiten vereinbaren.

Per E-Mail jederzeit erreichbar unter mail@andrealudwig-afrika.com